Peters Brauhaus
Restaurant Kritik




> Home
> Share


 

Vielen Dank für die Kochlöffel!

Anerkennung aus berufenem Munde. Stolz sind wir im Peters Brauhaus auf die guten Noten, die wir in allen renommierten Restaurantführeren und von unseren Gästen erhalten.

Tripadvisor

“Gute Küche”, 12. November 2014 NEU
Als Schweizer ist man etwas verwöht und empfindet die Küche in Deutschland anders als die Küche in der Schweiz. Eine sehr angenehme Ausnahme ist Peters Brauhaus. Das Kölsch ist gut und das Essen war ausgezeichnet. Wenn ich nach Kölle zurückkomme, werde ich wieder im Peters Brauhaus speisen. Das war ein gutes Erlebnis in Kölle. Wir waren zu viert und alle waren zufrieden.
One of the best kitchen I found in Germany. Typical german food and very tasty. It is worth to visit Peters Brauhaus in Cologne.

“lecker Kölsch und regionales Essen”, 22. Januar 2014
guter Service und leckeres Kölsch, nette Atmosphäre im Herzen der Altstadt von Köln, über die Domplatte fußläufig gut erreichbar und Parkhäuser sind auch genügend in der Umgebung

“Gutes Essen”, 10. November 2013
Das Peters Brauhaus befindet sich in einem schönen Gebäude in der Altstadt. Als wir ankamen, wurden wir bereits am Eingang von einem Mitarbeiter (ich nehme an Schichtleiter) freundliche begrüßt und gefragt, ob er uns helfen kann. Wir waren eine halbe Stunde zu früh dran, hatten aber Glück, dass unser Tisch schon frei war und konnten direkt durchgehen.
Drinnen ist das Brauhaus sehr schön eingerichtet und gemütlich. Das Essen war sehr lecker und - was man in Brauhäusern nicht immer hat - heiß!
Unser Köbes hatte viele Tische zu bedienen, ein neues Kölsch kam aber immer regelmäßig nach.
Alles in Allem waren wir sehr zufrieden mit unserem ersten Besuch hier und kommen mit Sicherheit noch einmal wieder.

“Brauhaus mit gehobener Ausstattung”, 20. August 2013
Das Brauhaus liegt zentral, gleich neben dem „Alter Markt“ in einer Gasse, gegenüber ist die sehenswerte Kirche St.Martin! Hervorzuheben sind hier die Kölschen Spezialitäten z.B. Himmel und Ähd sowie dicke Bohnen mit Speck und das in diesem gehobenen Brauhaus zu zivilen Preisen. Man muß allerdings Glück haben um einen netten Platz zu ergattern.

“Tolles Brauhaus mit gediegenem Ambiente - Wohlfühl-atmosphäre !”, 26. März 2013
Im Gegensatz zu vielen anderen Kölner Brauhäusen hat man hier viel Wert auf eine ansprechende und gepflegte Inneneinrichtung gelegt. Daher gehen wir auch immer wieder gerne mit Gästen, die Köln kennenlernen wollen, in dieses Lokal, und bisher haben sich hier alle äußerst wohl gefühlt. Das hervorragende typisch rheinische Essen ist ebenso wie das selbstgebraute Peterskölsch außerordentlich zu empfehlen!

Peters Brauhaus bei Tripadvisor.de

HolidayCheck

Nette Atmosphäre, angemessene Preise, gutes Essen
Peters Brauhaus befindet sich in der Kölner Altstadt, am Alter Markt.
Auf der Speisekarte finden sich kölsche Spezialitäten, sowie auch andere deftig-herzhafte Gerichte. Preislich liegt alles im absolut bezahlbaren und angemessenen Bereich. Ich hatte den „Peters Brauhaus-Teller“ - zwei kleine Schnitzel „Wiener Art“ mit Bratkartoffeln und Salat - für 11,90€. War sehr lecker und satt wird man auch.
Das Brauhaus ist sehr groß, hier sollte eigentlich auch ohne Reservierung jeder einen Platz finden. Wir waren Samstagabends mit einer Gruppe von 15 Personen dort und haben - nach kurzer Wartezeit - alle einen Tisch bekommen.
Der Service ist top, sehr aufmerksam und schnell - das Essen dauerte wenige Minuten länger, weil das Brauhaus voll war - war aber absolut akzeptabel.

Tagnacht, Der Gastro Guide für Köln, 2014

In der nussbaumvertäfelten Restauration ist alles etwas lichter und freundlicher als in den anderen kölschen Brauhäusern. Die hellen Ahorntische, die hübschen Panoramamalereien im Fin de Siècle-Stil, die großen Fenster zur Gasse und die nachgerade netten (!) Köbesse dimmen die Gemüter hoch, das weiß auch der gemeine Kölner und kommt hier zur gediegen-gemütlichen Verkostung schwarenweise hin. So bleibt auch die Stimmung trotz aufgekratztem Messepublikum gemütlich und der Lärmpegel niedrig. Im Sälchen mit judenstiligem Glasdach, im Schalander oder vorn an den Fenstern des Patrizierhauses findet man immer ein Plätzchen, um eins der deftigen gerichte (etwa Sauerbraten, Schweinshaxen) zu verspeisen oder einfach nur ein paar Kölsch zu kippen. Zuletzt haben uns der Brauhausteller (2 Schweineschnitzelchen mit Bratkartoffeln und Salat, 13,20 EUR) und Hämchen mit Suaerkraut und Kartoffelpurée (14,90 EUR) gut geschmekct, in der hiesigen Brauhausszene tendieren wir ja meist zu den ganz einfachen gerichten. Nett sind die saisonalen Ausflüge der Küche; Spargel, Matjes, Pilze und natürlich Muscheln (etwa Rheinische Art, 14,80 EUR) stehen zu entsprechenden Zeiten auf der Karte.




 

Hier ist Köln zu Haus:

Peters Brauhaus
Mühlengasse 1
50667 Köln

Tel. 0221 - 257 39 50
Fax 0221 - 257 39 62

info@peters-brauhaus.de
www.peters-brauhaus.de
 

Öffnungszeiten:

täglich von 11.00 bis 24.30 Uhr
Küche von 11.30 bis 24.00 Uhr

Anfahrt:

> Google Maps
 

Reservierungen:

Tel. 0221 - 257 39 50
Fax 0221 - 257 39 62
reservierung@peters-brauhaus.de

Peters Brauhaus Post:

Newsletter bestellen
Newsletter abbestellen